L-Insel in der Küche

Kücheninseln anders gedacht

Kücheninseln können Kochinseln, Werkinseln, Spülinseln, Bartheken, Essplätze sein. Das Tolle ist, dass sie rundum Zugriff ermöglichen. Aber wenn Sie trotzdem auf Ihr Arbeitsdreieck nicht verzichten wollen, und ausreichend Platz vorhanden ist, können Sie so eine Küchenlösung auch in L-Form bekommen.

Das gezeigte Beispiel der mattgrauen L-Kücheninsel zeigt, dass diese sich auch sehr gut für offene Küchen eignet: Die zum Wohnraum hin zeigende L-Seite wird mit offenen Regalfächern versehen, in die man dekoratives Geschirr stellen kann, was gleich eine wohnliche Atmosphäre verbreitet.

Aktuelles aus der Küche

3 X ZU GEWINNEN:

„La Tradizione“ Die Küche der norditalienischen Hausfrauen

Goodbye Stand-by

Stromsparen bei den Kleingeräten

Individuelle Auszüge

Passende Innenorganisation der Küchenschränke