Vakuumierschubladen

Luftlos länger haltbar

Vakuumiergeräte kennt jeder, aber was soll das als Schublade, und wo ist der Vorteil? – Ganz klar: Zum einen wird eine Vakuumierschublade eingebaut. Sie brauchen also kein weiteres Elektrogerät irgendwo zu verstauen. Zum anderen entsteht das Vakuum in der gesamten Schublade, was bedeutet, dass Sie sogar Flüssiges, also Suppen, Soßen oder etwa Mariniertes vakuumieren können. Das ist gerade auch für die Lagerung und Bevorratung enorm hilfreich, denn verglichen mit anderen Konservierungsmethoden können vakuumierte Lebensmittel nährstofferhaltender und länger aufbewahrt werden.

Aktuelles aus der Küche

ORANIER Highlight

Geschirrspüler mit vielen Extras und Besonderheiten

Facelifting für die Küche

Alternative zum Küchenneukauf

Gestaltung Ihrer Appartmentküche

Tipps für die Einrichtung einer 1-Zimmer-Wohnung